Kunst wechselt den Besitzer – und der CVJM profitiert

Kunst wechselt den Besitzer – Spende für den CVJM-Kindermittagstisch

Der Mülheimer Künstler Uwe Fölbach hat ein Bild aus seiner Ausstellung im Rathaus für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt.
Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld übergab den 2000-Euro-Scheck an den CVJM und das ersteigerte Fölbach-Bild an die Vertreter der Firma IMOBA, Thomas Wohlfahrt und H.-Theo Höcksefeld.

Der CVJM bekommt das Geld für seinen „Kindermittagstisch“, der seit sieben Jahren täglich bis zu 30 Kinder mit einem warmen Mittagessen versorgt.

Quelle: WAZ Mülheim, vom 08.05.2013